Erstgespräch

Ein großer Wirkfaktor in der psychotherapeutischen Arbeit ist die Beziehung zwischen KlientIn und TherapeutIn – der „Draht“ zueinander muss stimmen. Das Erstgespräch dient dem Kennenlernen, dabei werden mögliche Therapie-Inhalte und Ziele besprochen und Rahmenbedingungen geklärt. So erhalten sie auch Einblick in meine Arbeitsweise.

Das Einzel-Erstgespräch dauert 50 Minuten und unterliegt dem regulären Stundensatz. Falls Sie sich jedoch nach diesem nicht dazu entscheiden, die Therapie zu beginnen, ist es auch nicht zu bezahlen.